17. April 2017, Ostermontag

Rohrwiesen und Galloway

Besuchen Sie den NABU an der Beobachtungshütte. Von dort aus zeigen wir Ihnen das tolle Schutzgebiet mit seiner vielfältigen Vogelwelt. Wie gewohnt servieren wir Kaffee und Kuchen.

 

Treffpunkt: 15.00 bis 17.00 Uhr an der Beobachtungshütte. Anfahrt: B 9 etwas nördlich von Rheindürkheim, Zufahrt Gärtnerei Tils. Gleich nach dem Einbiegen rechts auf dem ausgeschilderten Parkplatz parken. Von dort zu Fuß den Beschilderungen bis zur Hütte folgen. Fahrradfahrer können direkt vorfahren.

 Info: NABU Worms 0 62 42 / 54 58

 




Waldrefugium Herrnsheimer Klauern

30. April 2017, Sonntag

Waldrefugium
Waldrefugium

Diese Führung in den Herrnsheimer Wald ist seit Jahren sehr beliebt. Spechte und Singvögel sind zu sehen und zu hören. Förster Göttel stellt das Waldrefugium vor und mit Dieter Kern und Klaus Rupprecht vom NABU lauschen wir, was die Vogelwelt, z.B. die Nachtigall, zu bieten hat.

 

Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden. Teilnahmegebühr: Erwachsene 2,- €.

 

Treffpunkt: 08.30 Uhr Worms-Herrnsheim, Parkplatz am Badesee.

 

Info und NABU-Leitung:

Dieter Kern 0 62 41 / 3 40 85

und Klaus Rupprecht