Freitag, 31. März 2017, um 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung des NABU


 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung ein.

 

Im Anschluss sehen Sie den Vortrag:

  • Vogelbestände am Eich-Gimbsheimer Altrhein:
  • Wo stehen wir ein Jahrzehnt nach der Wiedervernässung?


Treffpunkt:

18.00 Uhr, Nebenraum Gaststätte Nikropolis, Im Wäldchen 1 (Altrheinhalle), 67575 Eich.

Siehe Ankündigung in Heft.

 

Info: NABU Worms 0 62 42 / 54 58

Tagesordnung der Mitgliederversammlung:

 

 

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

 

2. Gedenken der Verstorbenen

 

3. Wahl eines Versammlungsleiters

 

4. Tätigkeitsbericht für das Jahr 2016

 

5. Bericht der Kindergruppe

 

6. Bericht des Kassenführers über das Geschäftsjahr

 

7. Bericht der Kassenprüfer

 

8. Entlastung des Vorstandes

 

9. Neuwahlen des Vorstandes

 

10. Wahl der Kassenprüfer

 

11. Vorschau auf das Jahr 2017

 

12. Verschiedenes

 

Um 20.00 Uhr folgt die Ehrung von Jubilaren.

 

Um 20.30 Uhr beginnt der Vortrag:

 

Vogelbestände am Eich-Gimbsheimer Altrhein: Wo stehen wir ein Jahrzehnt nach der Wiedervernässung?
Dr. Dieter Thomas Tietze befasst sich u.a. mit der Ökologie und der Evolution von – zumeist eurasischen (Sing-) – Vögeln.

Seit 2005 betreibt er mit einem engagierten Team von Studierenden ein Langzeitmonitoring von
Singvogelpopulationen am Eich-Gimbsheimer Altrhein (www.ismega.de).
Sein Vortrag geht auf die dort vorkommenden Vögel, die gewonnenen Daten und die Stechmückenproblematik ein.